Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Winterdienst (m/w/d)

Die

Stadt Heiligenhaus

sucht zum 01.11.2019 befristet bis zum 30.04.2020

 

mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Winterdienst (m/w/d)

 

in Vollzeit mit einer Wochenarbeitszeit von 39 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Winterdienst einschließlich Rufbereitschaftsdienst
  • Pflege von städtischen Grünflächen incl. Straßenbegleitgrün
  • Pflege und Säuberung der Innenstadtbereiche einschließlich Baumscheiben, Papierkorbleerung und Säuberung der Außenbezirke

Es werden erwartet:

  • Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Führerscheinklasse BE (alt: 3 + Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 750 und 3.500 kg); wünschenswert: Führerscheinklasse C/CE
  • Wohnsitz in Heiligenhaus oder direkter Umgebung aufgrund des Einsatzes im Winterdienst
  • Erfahrungen im Tätigkeitsfeld sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, interessante, selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TVöD-NRW

 

Die Stadtverwaltung Heiligenhaus verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes NRW.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.

 

Sie sind interessiert? Dann reichen Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 18.10.2019 über das Online Bewerberportal der Stadt Heiligenhaus ein.

Jetzt bewerben!

 

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Dixken, Leiter der Technischen Betriebe, Telefon: 02056/5828713 gerne zur Verfügung.

Informationen zum Datenschutz über die Verarbeitung von Bewerber-Daten nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie auf der Internet-Seite unter:

„https://www.heiligenhaus.de/rathaus/datenschutz.html“